So lagern Sie Bobby Pins

Bobby Pins sind nützlich für den Friseur zu Hause oder bei der Arbeit, aber wie leicht lassen sie sich fallen und verlieren! Durch die Suche nach einem idealen Aufbewahrungsort für sie, der sowohl als sicherer Ort als auch als benutzerfreundlicher Gegenstand dient, wird das Problem gelöst, dass sie überall hingehen.

Einen magnetisierten Streifen machen

Einen magnetisierten Streifen machen
Holen Sie sich einen Schrottstreifen von etwas Festem. Dies kann ein Streifen aus Kunststoff, Pappe oder Metall sein. Verwenden Sie etwas wie ein altes Lineal oder ein DVD-Cover. Die Idee ist, einen Streifen zu verwenden, der eine bequeme Größe hat, um auch die Haarnadeln zu befestigen. Wenn Sie in etwas sitzen möchten, z. B. in einer Schachtel für Haarschmuck, stellen Sie sicher, dass der Streifen passt.
  • Schneiden Sie den Artikel bei Bedarf zu, um einen handlichen Streifen zu bilden
Einen magnetisierten Streifen machen
Holen Sie sich einen Magnetstreifen mit einer aufklebbaren Seite. Sie finden diese Streifen in jedem Bastelladen oder über Online-Einkäufe.
Einen magnetisierten Streifen machen
Befestigen Sie den Magnetstreifen an dem Streifen aus Pappe, Kunststoff oder Metall, den Sie zuvor ausgewählt haben. Stellen Sie sicher, dass es flach und ordentlich sitzt.
Einen magnetisierten Streifen machen
Befestigen Sie alle Haarnadeln am Magneten. Jetzt haben die Haarnadeln ein dauerhaftes Zuhause und fallen nirgendwo ab. Diese können gespeichert werden, wo immer Sie möchten, obwohl der folgende Schritt einen coolen Trick hat, um es wirklich einfach zu machen, die Haarnadeln regelmäßig zu finden und zu verwenden.
Einen magnetisierten Streifen machen
An der Wand befestigen. Wenn Sie möchten, können Sie den gesamten Streifen sogar mit Klebeband / doppelseitigem Klebeband an der Wand oder an einer Schranktür befestigen. Dies würde es einfach machen, die Haarnadeln zu greifen, während Sie am Spiegel über dem Waschtisch, in einer Kommode oder in einem Salon an Haaren arbeiten.

Herstellung einer magnetisierten Stiftschale

Herstellung einer magnetisierten Stiftschale
Wählen Sie eine geeignete Pin Dish. Während dies eine neue sein könnte, könnte es mehr Spaß machen, in ein paar Antiquitätengeschäften oder Flohmärkten zu stöbern, um eine Vintage mit einem schönen Design zu finden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie gerne Magnete darauf kleben, was auch immer Sie verwenden.
Herstellung einer magnetisierten Stiftschale
Kleben Sie zwei kleine Magnete auf die Unterseite der Schüssel. Kleben Sie eine auf jede Seite der kleinen Nadelschale. Verwenden Sie für Keramik geeigneten Klebstoff. Vollständig trocknen lassen.
Herstellung einer magnetisierten Stiftschale
Fügen Sie die Haarnadeln der magnetisierten Stiftschale hinzu. Sie werden feststellen, dass die Haarnadeln zu den Magnetbereichen tendieren und hübsche Muster bilden. Wenn Sie die Schüssel auf den Kopf stellen oder versehentlich gegen sie klopfen, bleiben die Haarnadeln intakt.

Wiederverwendung eines Süßigkeitenbehälters

Wiederverwendung eines Süßigkeitenbehälters
Suchen Sie einen geeigneten Behälter, der klein, aber lang genug ist, um die Haarnadeln aufzunehmen. Tic Tac-Behälter sind ideal, ebenso wie einige Pastillenbehälter. Der Behälter muss einen Deckel haben, damit die Haarnadeln sauber bleiben.
Wiederverwendung eines Süßigkeitenbehälters
Entfernen Sie alle Etiketten vom Bonbonbehälter. Reinigen Sie den Behälter und lassen Sie ihn vollständig trocknen.
Wiederverwendung eines Süßigkeitenbehälters
Füllen Sie den Behälter mit den Haarnadeln. Auf Wunsch können Sie auch ein Etikett hinzufügen.
Wiederverwendung eines Süßigkeitenbehälters
Bewahren Sie es zusammen mit Ihren anderen Haarpflegemitteln auf.
Andere geeignete Behälter umfassen Ohrhörerbehälter aus Baumwolle und Tablettenbehälter.
Wenn Sie nichts machen möchten, kaufen Sie einfach einen magnetisierten Stifthalter. Die Haarnadeln haften genau so gut wie die Nähnadeln. Suchen Sie nach diesen in Näh- und / oder Bastelläden.
maxcatalogosvirtuales.com © 2020